So viele Stuttgarterinnen und Stuttgarter haben beim Bürgerhaushalt 2017 für den Vorschlag zur Verlängerung der Buslinie 65 zum Flughafen gestimmt. Dies ist Platz 3 von 2664 Vorschlägen!

Diesem Ergebnis ist ein jahrelanger politischer Prozess vorangegangen. In dessen Rahmen wurde die Verlängerung der Buslinie 65 immer wieder vehement gefordert. So 2016 in einem interfraktionellen Antrag der Bezirksbeiräte in Plieningen, Birkach, Sillenbuch, Hedelfingen und Obertürkheim.

 

Laut einer umfangreichen Studie ist im Fall der Verlängerung der Buslinie 65 zum Flughafen auf dem Abschnitt zwischen Plieningen und dem Flughafen mit weit über 20 Fahrgästen pro Fahrt und Richtung zu rechnen.

Informieren Sie sich über die mehr als 455 Anschlüsse im Flughafenbereich, die am beispielhaft ausgewählten 28. April 2017 von den Stadtbezirken Plieningen, Birkach, Sillenbuch, Hedelfingen und Obertürkheim nur deswegen nicht zufriedenstellend mit dem ÖPNV erreicht werden konnten, weil die Buslinie 65 noch nicht zum Flughafen verlängert worden ist.

Das Problem der fehlenden Busverbindung in der Bilderstrecke:

Zu früh gefreut: Wer von der Stadtbahnlinie U3 aus auf die ebenfalls im Bild zu sehende Neue Landesmesse blickt und annimmt, …

… an der Endhaltestelle der U3 gäbe es einen direkten Anschluss zur Neuen Landesmesse, …

… hat sich geirrt. Denn die Buslinie 65 – hier an der neuralgischen Stelle an der Plieninger Garbe zu sehen – vollführt nun folgendes fatales Manöver: Anstatt schnurstracks zum Flughafen zu fahren, bequemt sie sich auf ihre paar letzten Meter …

… zu ihrer (bisherigen) Endhaltestelle Plieningen (Schleife) an der U3. Dort macht sie Pause und fährt dann zurück nach Obertürkheim.

Auch wer sich das Display an der Haltestelle Plieningen (Schleife) genau anschaut: Eine Verbindung zum Flughafen ist dort bisher leider nicht zu finden!

Bitte werden deshalb auch Sie zur Unterstützerin bzw. zum Unterstützer der Verlängerung der Buslinie 65 zum Flughafen, indem Sie sich in die Unterstützerliste eintragen.

Von 2.664 Vorschlägen erzielte der Vorschlag zur Verlängerung der Buslinie 65 zum Flughafen Platz 3.

Über dieses Ergebnis freut sich auch Thorsten Häberlein, hier zu sehen an der (bisherigen) Endhaltestelle der Buslinie 65 in Plieningen

Anschlüsse im Flughafenbereich

Informieren Sie sich über die mehr als 455 Verbindungen im Flughafenbereich am beispielhaft ausgewählten 28. April 2017:

 

> Übersicht über die mehr als 455 Abfahrten

Über die Buslinie 122 (hier auf dem Bild zu sehen) haben die Esslingerinnen und Esslinger die über 455 Verbindungen gut erreichen können, nicht dagegen die meisten Stuttgarterinnen und Stuttgarter im östlichen und südöstlichen Teil Stuttgarts

Studie zur Verlängerung der Buslinie 65

Umfangreiche Informationen über das Potenzial einer Verlängerung der Buslinie 65 finden Sie in der folgenden Studie. Die Studie beruht auf einer vom 15. April 2016 bis 2. Mai 2016 durchgeführten Fahrgastzählung auf 373 Fahrten auf der inzwischen eingestellten Buslinie 79.

 

> Studie zur Verlängerung der Buslinie 65 zum Flughafen

Interfraktioneller Antrag Plieningen und Birkach

Die Bezirksbeiräte in den Stadtbezirken Plieningen, Birkach, Sillenbuch, Hedelfingen und Obertürkheim setzen sich schon seit vielen Jahren in vorbildlicher Weise interfraktionell und bezirksübergreifend für die Verlängerung der Buslinie 65 zum Flughafen ein. Beispielhaft finden Sie nachfolgend einen interfraktionellen Antrag der Bezirksbeiräte in Plieningen und Birkach aus dem Jahre 2016.

 

> Interfraktioneller Antrag Plieningen Birkach

Unterstützung der Bürgervereine

Auch die Bürgervereine Plieningen, Birkach und Schönberg unterstützen die Forderung nach einer Verlängerung der Buslinie 65 vehement. Dies ergibt sich aus dem nachfolgenden Schreiben.

 

> Schreiben der Bürgervereine Plieningen, Birkach und Schönberg